Was man mitbringen sollte


Unbedingt nötig

  • Reisepass oder Personalausweis.
    Für einige Staatsangehörige kann ein Visum für die Einreise in Polen erforderlich sein. Brauchst du ein Visum, so gib deinem Koordinator rechtzeitig Bescheid, da es bei der Ausstellung zu langen Verzögerungen kommen kann.
  • EHIC (Europäische Krankenversicherungskarte)
    Oft auf der Rückseite deiner Versichertenkarte zu finden. Dies gilt für EU-Bürger und Bürger eines EWR-Landes.
  • Bibel und Liederbuch –  zur jeden Versammlung mitbringen (keine PDA’s erlaubt)
  • sonstige Kranken- und Reiseversicherungsunterlagen

 

Kleidung
Bringe genug Kleidung für die ganze Woche mit, da du deine Kleidung nicht waschen kannst. Dazu bringe auch geeignete Kleidung und Schuhwerk für Waldaktivitäten und sei auch auf schlechtes Wetter vorbereitet. Du wirst folgendes brauchen:

  • Kleidung für Versammlungen: Röcke und Blusen/Oberteile für die Schwestern, und schöne Hosen und Hemden für die Brüder, mit Lederschuhen oder ähnliches.
  • Kleidung für die Aktivitäten, einschließlich: ein warmes Oberteil, eine alte Hose und Turnschuhe
  • Leichte wasserfeste Jacke gegen den Regen oder auch ein Regenschirm
  • Hut oder Mütze gegen die Sonne
  • Duschschuhe
    Kleidung sollte keine unanständigen Bilder, Logos oder Symbole haben. Die Bauch- und Hüftgegend sollte nicht entblösst sein (siehe Regeln an der Konferenz).

Gute Schuhe sind für das Bergwandern unabdingbar. Um Blasen zu vermeiden, sollten die Schuhe bequem sein, gut passen, die Gelenke gut unterstützen und gut eingelaufen sein; gute Wanderschuhe (keine Kletterschuhe) sind wünschenswert.

Bettwäsche wird von der Pension zur Verfügung gestellt.

Wäscheartikel:

  • Seife, Handtuch und Deodorant
  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Haarbürste oder Kamm
  • Sonnencreme

Medikamente (wo nötig):

  • Aspirin / Paracetamol
  • Asthmainhalierer
  • Medizin gegen Allergien
  • Insektenspray
  • Andere verschriebene Medikamente

Andere persönliche Sachen:

  • Rucksack, um bei Wanderungen den Lunch zu tragen, etc.
  • Wasserflasche für Wanderungen
  • Taschenlampe
  • Stift und Block (um Notizen zu machen)

 

Elektronische Geräte sind an der Konferenz nicht erlaubt. Dies schließt Handys, Handys mit Kamera-Funktion, DVD- und MP3-Spieler, iPODs, Computerspiele, Radios, Fernseher, usw. ein (Siehe Regeln an der Konferenz). Du darfst bei Bedarf einen Wecker mitbringen, der ein eigenständiger Wecker ist. Du darfst auch ein kleines FM Radioempfänger für eventuelle Übersetzung mitbringen. Da PDAs und iPADS nicht erlaubt sind, brauchst du deine Bibel und Liederbuch. Du darfst auch eine Kamera mitbringen, die eine eigenständige Kamera ist, d.h., kein Kamera-Handy oder ähnliches.

 

Taschengeld
Für deinen persönlichen Gebrauch in Polen werden wir pro Person ein Maximum von 25€ (CHF 40.00) in polnische Złoty umwechseln. Dies kann sowohl für Imbisszwecke in Male Ciche als auch während der Ausflüge verwendet werden. Bitte versichere dich, dass dein Geldbetrag für den Wechsel genau ist und in 5€ oder 10€ Scheinen vorliegt.
Krankenversicherung und EHIC
Wir empfehlen jedem sehr, dass er vor der Abreise eine Reiseversicherung abschließt. Details der Versicherung müssen bei dem Anmeldeverfahren angegeben werden.
Bitte beantrage bzw. bringe deine Europäische Versicherungskarte (EHIC) mit. Diese befindet sich bei vielen Krankenkassen auf der Rückseite der Versichertenkarte bzw. kann kostenlos bei deiner Krankenkasse beantragt werden.