Verhaltensregeln für die Jugendlichen

Verhaltensregeln

für die Jugendlichen

01 Sprache – Sprich respektvoll und angemessen mit den Anderen, sowie du es unter normalen Umständen tun würdest.

02 Kleidung – Ziehe dich angemessen an, sowie du es machen würdest, wenn die Versammlung physisch stattfinden würde. Was wir anziehen beeinflusst unser Verhalten. Wir ermutigen alle Jugendlichen Kleidung anzuziehen, die unser Suchen nach dem Herrn wiederspiegelt und die anderen Teilnehmer ehrt und respektiert. Keine Pyjamas, Lounge wear oder Kleidung, die zu tief geschnitten oder nicht abdeckend sind.

03 Anruf von einem öffentlichen Ort – Bewege dein Laptop/Handy so gut wie möglich aus deinem Schlafzimmer in das Wohnzimmer oder in die Küche. Wenn es nicht möglich ist, halt deine Schlafzimmertür geschlossen.

04 Sichtfeld – Sei dir bewusst, was das Sichtfeld deiner Kamera ist, einschließlich den Sachen an der Wand oder anderen Menschen im Haus.

05 Eltern Informier deine Eltern oder Erziehungsberechtigte, dass du in einer Versammlung sein wirst und bitte sie in der Nähe bzw. im Haus zu bleiben.

06 Lenke Andere nicht ab.

07 Beleidige Andere nicht.

08 Keine Fotos oder Videos – Nimm keine Fotos, Screenshots oder Videos von einer jugendlichen oder dienenden Person und poste sie nicht online oder schick sie jemandem.

09 Alle Heiligen sollten eine angemessene, eingeschränkte Bruder-und-Schwester-im-Herrn-Beziehung in allen Situationen aufrechterhalten (im Sprechen, der Haltung, der Absicht und im Herzen).